Tage der Begegnung 2015

30. Juni 2015

Auch in diesem Jahr finden in Berlin die "Tage der Begegnung" statt. Für die diesjährige Veranstaltung vom 23. bis zum 25. September hat Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert die Schirmherrschaft übernommen.

Ich habe die Tagung im letzten Jahr besucht und war sehr angetan von diesem Format. Es wäre schön, wenn ich in diesem Jahr auch einen Gast aus Main-Spessart/Miltenberg bei den „Tagen der Begegnung“ in Berlin begrüßen könnte.

Die „Tage der Begegnung“ gelten als „die älteste fraktionsübergreifende Initiative im Deutschen Bundestag“ (Dr. Norbert Lammert). Seit 1985 lädt ein überkonfessioneller Einladerkreis von Abgeordneten zu dieser Veranstaltung mit Referaten, Workshops und Gesprächen in den Deutschen Bundestag ein. Spitzenpolitiker, Journalisten, Wissenschaftler und Unternehmer denken nach über Glaube und Werte, unsere „Verantwortung vor Gott und den Menschen“ (Präambel des Grundgesetzes) und stellen sich der Diskussion mit den etwa 180 Teilnehmern. Persönliche Begegnungen und Gespräche sollen dazu beitragen, die universelle Verantwortung für die Gestaltung unseres Gemeinwesens bewusst zu machen und einen authentischen Einblick in die Arbeit des Parlamentes und den Politikeralltag zu gewähren.

Die Anzahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt. Nähere Informationen gibt es unter [Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Nähere Informationen gibt es unter www.tage-der-Begegnung.eu - und die Einladung hier.

Auch mein Bürgerbüro in Gemünden (E-Mail: bernd.ruetzel.mdb@bundestag.de, Tel. 09351-6036563) hat Informationen zu den Anmeldemöglichkeiten.

Bild: Tage der Begegnung 2014, zur Verfügung gestellt von Steffen Bilger, MdB

  • 26.09.2016 – 30.09.2016
    Sitzungswoche Deutscher Bundestag | mehr…
  • 01.10.2016, 13:30 Uhr
    Unterfrankentreffen der SPD AG 60plus | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto