Bernd Rützel

Sie wollen mehr erfahren über meine Arbeit und mich?
Dann sind Sie hier richtig.

In meinem monatlichen Newsletter informiere ich nicht nur über Themen und Termine, ich spreche zu aktuellen politischen Themen auch gerne Klartext - genauso wenn ich im Parlament eine Rede halte.

In meinem Wahlkreis und in ganz Unterfranken bin ich viel unterwegs und mit meinen Veranstaltungsreihen doudrü g´hört geredt und Brotzeit, Bier & Politik bin ich ganz nah dran an den Problemen der Menschen.

Lust auf noch mehr Infos? Dann finden Sie hier meine Facebook-Seite.

Ihr
Signatur_VH
Bernd Rützel
Mitglied des Deutschen Bundestages
für den Bundeswahlkreis Main-Spessart/Miltenberg

Blaulichtkonferenz in Berlin

22. September 2016

Unter dem Motto „Herausforderungen im Bevölkerungsschutz“ hat die SPD-Bundestagsfraktion rund 300 Gäste zur „Blaulichtkonferenz“ eingeladen. Ich habe "meine" Gäste heute persönlich in Berlin begrüßen können. Mitglieder der Johanniter und Malteser, des BRK und der Feuerwehr aus Gemünden, Großostheim, Estenfeld, Mainstockheim und Würzburg waren für die Konferenz nach Berlin gereist.

mehr…

Ohne Sprache keine Integration

20. September 2016

Um mir einen Überblick über die aktuelle Lage in den Integrationskursen zu verschaffen, besuchte ich die Volkshochschule in Gemünden. Neben dem allgemeinen Integrationskurs machte ich mir auch ein Bild vom Integrationskurs mit Alphabetisierung, der Menschen mit fehlender oder ungenügender schriftsprachlicher Kompetenz die Möglichkeit zur sprachlichen Integration bieten soll. In der VHS wird eine hervorragende Arbeit geleistet.

mehr…

Die Bäckerei der Dorfgemeinschaft Hohenroth stand ebenfalls auf unserem Programm. Links neben mir Dorfleiter Mario Kölbl.

Für mich hat das jährliche Teamtreffen einen hohen Stellenwert: Es geht nicht nur darum, dass der Draht vom Berliner Reichstag in das Wahlkreisbüro – und umgekehrt - weiter gut funktioniert. Die Berliner Mitarbeiter lernen so im Spessart Land und Leute, deren Geschichte und Mentalität, näher kennen und mein Gemündener Büroteam erfährt im persönlichen Gespräch manchen Blickwinkel aus Berliner Sicht.

mehr…

Die nächste sehr gute Nachricht für unsere Region: Nach der Förderungsverlängerung für neun Mehrgenerationenhäuser in der Region erhalten nun auch zwei Sozialprojekte aus den Betreuungswahlkreisen des SPD-Politikers finanzielle Unterstützung.

Der „Verein Hilfe für alte Menschen im Alltag e.V. (HALMA)“ in Würzburg und das „Lebens(t)räume Mehrgenerationenhaus“ in Johannesberg (Landkreis Aschaffenburg) werden aus dem Bundesmodellprogramm „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ über zwei Jahre Fördergelder erhalten. Besonders schön: Lebens(t)räume wird außerdem über das Bundesförderprogramm für Mehrgenerationenhäuser 2017-2020 unterstützt.

mehr…

Bürgersprechstunden

Am Mittwoch, den 14. September, findet meine nächste SPRECHSTUNDE in WÜRZBURG statt. Sie finden mich von 10 bis 11 Uhr in der Ansprechbar in der Semmelstraße 46.

Kommen Sie einfach rein! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ich freue mich auf Sie!

mehr…

Mehr Meldungen

  • 26.09.2016 – 30.09.2016
    Sitzungswoche Deutscher Bundestag | mehr…
  • 01.10.2016, 13:30 Uhr
    Unterfrankentreffen der SPD AG 60plus | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto